Letztes Feedback

Meta





 

Realismus

Wer dem leid noch nicht begegnet Den Glauben noch behält Das leben sei geebnet. Wer in allem nur das Gute sieht Das Schlechte nicht erkennt Das wahre Leben noch immer fremd. Doch Jene die den Weg gekreuzt Sich gegen Jenes aufgebeugt Abgelenkt vom mühsam Verehren Sind Jene die sich dem Realismus Verwehren.

30.1.14 18:00

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen